13.08.2017 14:30

Ihre persönlichen „Murmeltier-Tage“

Eine US-amerikanische Filmkomödie aus den 1990ern trug den Titel "Und täglich grüßt das Murmeltier" (im Originaltitel: Groundhog Day). In dem Film erlebt ein zugegeben arroganter und zynischer TV-Wettermoderator eine Endloszeitschleife, in der er ein und denselben Tag immer wieder erlebt, bis er sein Verhalten und seine Einstellung ändert und sein Leben glücklich und zufrieden fortsetzen kann. Er muß also erst lernen, das Negative über Bord zu werfen, um aus dem Dauer-Zustand auszubrechen. 

Stellen Sie sich nur mal vor, wie es wäre, wenn Sie die Chance hätten, Tage neu zu leben und Dinge beim nächsten Mal anders, ja vielleicht sogar besser zu machen. 

Oder noch besser, wenn Sie die Möglichkeit hätten, besonders gute Tage immer und immer wieder zu erleben. Quasi Murmeltier-Tage, an denen alles gepasst hat und die Sie nicht missen möchten.

Nun stehen uns leider weder eine Zeitmaschine noch die filmischen Mittel der in Hollywood produzierten Streifen zur Verfügung. 

Aber übertragen auf uns tägliches Leben könnte das bedeuten, sich am Abend den Tag nochmal vor Augen zu führen. In sich hinein zu horchen, zu reflektieren, was alles gut war, was Sie zufrieden gemacht hat, was Sie berührt hat.

Was waren also die Zutaten, die für Sie diesen Tag so besonders gemacht haben, dass Sie diesen am liebsten gerne nochmal erleben wollen? 

Welche Situationen, Tätigkeiten oder Begegnungen haben das Gefühl bei Ihnen ausgelöst? 

An welche Orte, Gespräche, Bilder, Gerüche etc. erinnern Sie sich dabei? 

Das sind nur ein paar der Fragen, die Ihnen ermöglichen den Blick dafür zu schärfen, was Sie wirklich berührt, glücklich und zufrieden macht.

Nein, nicht jeder Tag wird in diese Kategorie fallen. Wie beim Wetter wechseln sich sonnige und regnerische Tage ab. Das gehört dazu. 

Gerne begleite ich Sie bei der Reflektion und auf Ihrer persönlichen Suche. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme


zurück nach oben Seite drucken